Logo "Findher"
Bildrechte: traumhaus-studio.de

Neu auf YouTube findher - die neue Webserie

Wird Tim die Liebe seines Lebens finden? Mit 29 Jahren überkommt den jungen Mann plötzlich Torschlusspanik und er beschließt, sich auf einer Dating-App anzumelden - ohne zu ahnen, worauf er sich da einlässt.

Logo "Findher"
Bildrechte: traumhaus-studio.de

Ist es die 19-jährige Studentin? Die reife Ehefrau, die sich gerade scheiden lässt? Oder doch der junge Mann, der sich als Frau ausgegeben hat?

Single Tim dachte, eine Dating-App könne ihm bei der Suche nach der großen Liebe schnell Abhilfe verschaffen. Allerdings entpuppt sich seine Suche in der digitalen Welt als schwieriges Unterfangen und ein Date ist kurioser als das andere.

Jeden Dienstag auf YouTube

Tim wird von Schauspieler François Goeske gespielt. Außerdem mit dabei sind Helen Woigk, Eugen Bauder, Lucie Hollmann und René Geisler.

"findher" ist eine Koproduktion von Bigchild zusammen mit MDR SPUTNIK und wurde unterstützt durch die Mitteldeutsche Medienförderung und Fernsehen aus Thüringen.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Popkult | 04.12.18 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. Dezember 2018, 13:52 Uhr