SPUTNIK Roboton | Mi | 21-22 Uhr Das Neueste aus der Elektro-Szene

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal u.a. mit Neuem von Georgia und KOKO.

Die britische Elektro-Pop-Künstlerin Georgia.
Bildrechte: Domino Records

Auf nach Großbritannien. Bevor sich das Land per Brexit aus dem Europäischen Union verabschiedet, stellen wir Euch zwei Acts vor, die 2020 den Durchbruch schaffen könnten.

Da wären zum einen drei Jungs aus Bristol, die sich auf einer Party kennenlernten und jetzt als KOKO gemeinsam Musik machen und ihre unterschiedlichen, musikalischen Einflüsse zusammenbringen. Spannend.

Zum anderen hat die Londonerin Georgia gerade ihr Debütalbum veröffentlicht. "Seeking Thrills" heißt es und kann Elektro genauso gut wie Pop. Außerdem: Neues von HOSH, Deichkind, Mura Masa, Daniele Di Martino und C.O.W.

SPUTNIK Roboton vom 15.01.2019
Titel Interpret
Midnight (The Hanging Tree) feat. Jalja HOSH with 1979
Cliffhanger Deichkind
This is real (feat. Ella Henderson) Jax Jones
Freak KOKO
Eyes so wide Koko
Eternal Daniele di Martino
Teenage headache dreams feat. Ellie Rowsell & Wolf Alice Mura Masa
Desde VON Krup
About work the dancefloor (Krystal Klear Remix - Radio Edit) Georgia
24 hours (Radio Edit) Georgia
The Thrill (feat. Maurice) Georgia
They Don't Know Disciples
Circe C.O.W. x Kid Simius
Celtic Anthem Ostblockschlampen & Maxim Schunk
Lumen Township Rebellion