SPUTNIK Soundcheck vom 20.10.2020: Chu

Chu ist in Chemnitz aufgewachsen und schreibt Songs, seitdem sie 14 Jahre alt ist. Aus ihrem Hobby hat sie mittlerweile einen Beruf gemacht und arbeitet mit verschiedenen Musikern und Musikerinnen, um an deren Songs zu basteln. Jetzt ist es an der Zeit, selbst ins Rampenlicht zu treten.

Warum ihre erste EP nur sieben Minuten lang ist und warum sie mittlerweile in Berlin und London lebt, erzählt euch Chu im SPUTNIK Soundcheck mit Lumaraa.

Die Chemnitzer Musikerin Chu. 60 min
Bildrechte: Andreas Huber

SPUTNIK Soundcheck | Dienstags | 22 bis 23 Uhr SPUTNIK Soundcheck vom 20.10.2020

Soundcheck vom 20.10.2020: Chu

Unsere Musikredaktion fischt Highlights in Sachen neue Musik aus dem Netz. Diesmal: „Chu“!

MDR SPUTNIK Di 20.10.2020 22:00Uhr 59:58 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/soundcheck/audio-popkult-firstplay-chu100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
SPUTNIK Soundcheck vom 20.10.2020: Chu
Titel Interpret
Feel the same Nosoyo
Revue ETR, Skinnyblackboy, Florida Juicy
Vroom Schatzi
Never Fell CHU
Never Fell CHU
Fitness Sorry 3000
Locked Away ODBLU
Pass me on Friedberg
Relationshit Emily Roberts
In this Together (live @ MDR SPUTNIK) Emily Roberts
Heute Nacht Karl die Große
Calm me down Shelter Boy
Alles wird anders 2ersitz
September DISSY
Himmelblick Milliarden