Junge Frau beim Telefonieren
Fraen gibt in dieser Woche im SPUTNIK Soundcheck den Ton an! Bildrechte: Lennard Birmanns

Di | 20–21 Uhr Frische Musik von Newcomer-Acts: SPUTNIK Soundcheck

16. Juli 2024, 08:26 Uhr

Für den SPUTNIK Soundcheck fischt unsere Musikredaktion regelmäßig die beste neue Musik aus dem Netz und stellt euch neue Acts vor. Diese Woche mit Fraen, Diotima & Rafael und Alina Khani.

Bis vor kurzem war unser Soundcheck-Act der Woche Fraen noch als Fraen Again unterwegs. Dann scheint sie Fragerei nach dem UK-Producer Fred Again aber doch zu sehr genervt zu haben. Jetzt hat sie unter dem knackigeren Namen Fraen ihre neue EP "how's your summer been" veröffentlicht: eine Frage, die Mitte Juli ja eigentlich völlig unpassend ist. Aber ihre Tracks sind derart groovy und soulful, dass der Sommer 2024 mit Fraen auf den Ohren und in den Hüften eigentlich nur smooth werden kann. Ihr lernt sie kennen.

Besuch kriegen wir in dieser Woche von einem der spannendsten Urban-Pop-Acts aus Leipzig: Diotima & Rafael. In ihren Songs verbeugen sie sich, wie wie sagen,  vor der Paradoxie des Alltäglichen, vor der Schönheit des Fehlerhaften, vor der Liebe zum Leben. Musikalisch werden sie getragen von einer Fusion aus R&B, Moombahton, Soul und Trap.

Und wir checken, wie sich Social-Media-Comedy-Star Alina Khani so musikalisch schlägt. Neue Tracks gibt's unter anderem von LISL, Gwen Dolyn und dem Geheimtipp Jassin.

SPUTNIK Soundcheck vom 16.07.2024
Titel Act
Lust becks, NESS
PLANLOS Mika Noé
Hit'n'run Fraen
Help Yourself Fraen
LAVENDEL IM PARK kei
A Little Lost Lisl
Mies präpariert Gwen Dolyn
Von oben SYMØN
Augen Auf Diotima und Rafael
Läute die Glocken Diotima und Rafael
Fiesta MYLLER
fensterbank Sanna
Wellness am Scherbenmeer Jassin
Fata Morgana Alina Khani
Kid Paul Eckert