SPUTNIK RockIt vom 14.05.2020

Weezer aus Los Angeles ist wahrscheinlich die fleißigste Band der Welt! Demnächst wird ihr 14. Album in 16 Jahren erscheinen. Dass sich da regelmäßig auch mal anerkannt miese Platten reinmogeln, haben Fans der Band längst verziehen. Denn immer noch lässt Weezer-Songwriter und Frontmann Rivers Cuomo oft genug sein geniales Gespür für Melodien aufblitzen, wie auf der neuen Single "Hero". Übrigens eine Verbeugung vor den vielen Heros des Alltags, die auch in den besonders von Corona gebeutelten USA ihr Bestes geben.

Eigentlich sollte das neue Album "Van Weezer" im Mai erscheinen, der Release wurde aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Mit "Hero" gibt es aber in dieser Woche einen vielversprechenden Vorgeschmack bei RockIt. Außerdem Neues von Pop Evil, Fontaines D.C. und der ehemaligen Paramore-Frontfrau Hayley Williams.

SPUTNIK RockIt vom 14.05.2020
Titel Interpret
Feel Like Home Papa Roach
Hero Weezer
She's A Selfmade Man Larkin Poe
Work Pop Evil, 
Hell Pabst
Superblood Wolfmoon (explicit) Pearl Jam
Sweet Porridge Radio
A Hero's Death Fontaines D.C.
Fahr ich in den Urlaub rein Odd Couple
Sometimes You Meet The Right People At The Wrong Times Can't Swim
Dead horse Hayley Williams
Falling thunder Rolling Blackouts Coastal Fever
Speak Loud (When You Speak Love) BRTHR
Night Terrors Diet Cig
Do you really wanna know? Sea Girls
Heavens (Then We Begin) (Radio Edit) Johnossi
Thorsten Blond
Simple Girl Bad Cop Bad Cop
Do the paranoid style Bad Religion